L


Leistungskonvolut

FIM beschreibt eine Verwaltungsleistung immer als ein Informationsbündel aus Stammtext, Stammprozess und Stammdatenschema, den sogenannten FIM-Stamminformationen. Stammtext, Stammprozess und Stammdatenschema werden gleichzeitig angelegt, können aber unterschiedliche Versionen erlangen.

Leistungen der Länder und Kommunen

Neben den auf Bundesrecht beruhenden Veraltungsleistungen werden auch die auf Landes- und kommunalem Satzungsrecht beruhenden Verwaltungsleistungen in FIM beschrieben und zur Nachnutzung in öffentlich zugänglichen Verzeichnissen (Repositorys) veröffentlicht bzw. ausgetauscht.